Sie sind hier: Seminare unserer Mitglieder > Systemische Aufstellungen für die Problemlösung in Familie, Beruf und Beziehungen

Systemische Aufstellungen für die Problemlösung in Familie, Beruf und Beziehungen

Systemische Aufstellungen für die Problemlösung in Familie, Beruf und Beziehungen

Datum, Zeit und Ort: neues Datum wird demnächst ausgeschreibn, 0930 - ca. 1700, Seminarlokal in der Umgebung Thun.

Beitrag: Aufstellende Fr. 200.- , Helfer Fr. 50.-.

 

Inhalt: Mit Hilfe der Familienaufstellung und der systemischen Aufstellungen lösen wir Konflikte, Probleme und Verstrickungen mit unseren Eltern, Grosseltern, Kindern, Partnern und Freunden. Wir finden Ursachen, Zusammenhänge und Lösungsmöglichkeiten bei Problemen im Alltag und im Beruf. Die Aufstellungen und Problemlösungsfindungen werden auch für diejenigen die nicht aufstellen lehrreich und heilsam sein.

 

 

Anmeldung möglichst bis einen Monat vor Seminarbeginn an Alfred Gempeler, Hirschweg 14, 3604 Thun

oder via E-Mail oder SMS: f.gempeler@bluewin.ch, 079 292 5450.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung bis spätestens 1 Monat vor Beginn des Seminars. Anmeldungen später als 30 Tage vor Seminarbeginn sind telefonisch oder per E-Mail vor zu avisieren. Die Reservation Ihres Platzes ist bei mehrtägigen Seminaren in der Regel erst nach Eingang einer Anzahlung von 50% pro Seminar fest zugesichert. Der Restbetrag für das Seminar ist spätestens am ersten Seminartag fällig.

Das Gesundheitszentrum Alfred Gempeler behält sich das Recht vor, Seminare bei ungenügenden Teilnehmerzahlen bis spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn abzusagen.

Die Reservation des Hotelzimmers ist Sache der Seminarteilnehmer. Es ist dem Seminarteilnehmer in der Regel freigestellt, im Hotel zu übernachten.

Bei Seminarabsagen seitens des Gesundheitszentrums Alfred Gempeler werden die für das betreffende Seminar erfolgten Zahlungen voll zurückerstattet oder im Einverständnis mit dem Kursteilnehmer für ein nächstes Seminar gutgeschrieben.

Bei Rücktritt des Teilnehmers bis 14 Tage vor der Durchführung des Seminars wird der ganze einbezahlte Seminarbetrag zurückerstattet.

Bei Rücktritt des Teilnehmers ohne Arztzeugnis und später als 14 Tage vor Seminarbeginn verfällt die Anzahlung von 50% an das Gesundheitszentrum Alfred Gempeler. Es kann jedoch ein Ersatzteilnehmer gestellt werden.

Das Gesundheitszentrum Alfred Gempeler hat das Recht, kurzfristig Änderungen im Lehrplan vorzunehmen. Allfällige terminliche Änderungen werden in der Regel mit allen bereits angemeldeten Kursteilnehmern abgesprochen.

Haftung: Alle Beratungen, Behandlungen und Seminare bieten Hilfe zur Selbsthilfe und ersetzen nicht die ärztliche oder andere therapeutische Hilfe. Jeder Teilnehmer ist während der Sitzung oder des Seminars für das was er tut, erhält, gibt und erfahren will selber mitverantwortlich. Der Teilnehmer übernimmt für sich selber die volle Verantwortung und entschiedet für sich was er erfahren, besprechen oder behandeln will.